Der Chor Joyful

 

Alles begann 1991, als sich Mitglieder des ehemaligen MGV Kinderchors „Biedensand-Spatzen“ zusammentaten um einen jungen Chor zu bilden. Ziel war es, moderne Chorliteratur zu singen und in kurzer Zeit sammelte sich ein beträchtliches Repertoire an. Mit unserer Dirigentin Elisabeth Seidl hatten und haben wir nach wie vor eine tolle Chorleiterin, welche bereit ist, auf unsere manchmal sehr kreativen Ideen einzugehen.

Im September 1994 setzte der „Junge Chor“ ein Zeichen gegen Fremdenhass und für Völkerverständigung bei einem gemeinsamen Konzert mit dem Mädchenchor „Plinius dei sette Mari“, welcher eigens aus der italienischen Partnerstadt Adria anreiste.

1997 gab der „Junge Chor“ sein erstes abendfüllendes Konzert mit bekannten Musicalhits und Songs von den Beatles. Die jungen Sängerinnen und Sänger gaben sich mit „nur“ singen nicht zufrieden. Sie erarbeiteten zu den Liedern des Musicals „Human Pacific“ eine szenische Darstellung, welche beim Publikum große Beachtung fand.

Dies sollte für unseren Chor ein Markenzeichen werden!

Joomla templates by a4joomla